aktuell

Lesung und Fachgespräch bioveganer Landbau

Am 17. Juni (Dienstag) veranstaltet die Tierrechtsinitiative TiER Eberswalde eine Lesung mit anschließendem Fachgespräch zu bioveganer Landwirtschaft.

Gäste: Andreas Grabolle („Kein Fleisch macht glücklich“), Prof. Dr. Roland Hoffmann-Bahnsen (Professur für Pflanzenbau, HNEE), Daniel Mettke (Biologisch-Veganes Netzwerk), Klaus Verbeck und Uta Kaltenbach (Gärtnerhof Bienenbüttel)

Beginn: 17:30 Uhr

Ort: Aula, Haus 6, Stadtcampus der Hochschule für nachhaltige Entwicklung, Schicklerstr. 5, 16225 Eberswalde

2 Lesungen am Samstag, den 10.Mai in Köln

Lesungen um 15 und 17 Uhr im Rahmen des VeggieMarkt Köln - dem Mitmachmarkt für alle, die sich für eine vegane Lebensweise interessieren.
Eintritt: 3€ pro erwachsener Personen

AbenteuerHallenKALK
Christoph-Sünner-Strasse 8
51103 Köln

 

* Info-und Verkaufsstände
* Filme-& Vorträge
* Kochshows
* Essensstände
* Mitmach Aktionen
* Mitmachaktionen für Kinder

Lesung und Diskussion in Lahr

VHS-Zentrum zum "Pflug", Mediathek Lahr, Kaiserstr. 41, 77933_Lahr
Donnerstag, 27. März 2014 - 19:00 bis 20:30

 

Lesung in Bielefeld am 26. November

Gleich zweimal lese ich in Bielefeld am Dienstag, den 26. November an der Universität  und zwar 15 und um 18 Uhr im Uni-Q im Hauptgebäude der Universität Bielefeld, Universitätsstraße 25, 33615 Bielefeld.

Die Veranstaltung ist Teil der Grünen Woche vom 26. bis 29.11.13 von Venga, der Hochschulgruppe für Tiere.

Zum Programm und zu Facebookveranstaltung der Grünen Woche.

Lesung mit Diskussion in Osnabrück am 25. November

Montag, 25. November 2013 - 18:00 bis 20:30
Schloss der Universität Osnabrück, Raum 116 im 1. OG, Neuer Graben 29, 49074_Osnabrück

Die Lesung beginnt um 18:15 Uhr und endet um 19:45 Uhr.
Es gibt vegane Kekse und Tee und im Anschluss an die Lesung eine kurze Diskussion über das Thema vegane Ernährung in den Mensen.
Eingeladen sind alle Interessierten (nicht nur Studenten)!!!

Organisatoren sind das Hochschulreferat für Bildung in Kooperation mit der Hochschulinitiative für Tierrechte.

Zur Veranstaltung bei Facebook.

Alle Lesungen hier

Lesung in Berlin am 15.11.

Ich lese am Freitag, dem 15. November von 19:30 bis 20:15 meine Lieblingspassagen aus Kein Fleisch macht glücklich an einem wunderbaren Ort zur 6. Langen Nacht des Buches in Moabit (www.freddy-leck-sein-waschsalon.de), Gotzkowskystraße 11, 10555 Berlin.
Mit Öffis: Linie 101, 106, 245 Bushaltestelle Gotzkowskystraße
1 Minute Fußweg zum Salon
U9 U-Bahnhof Turmstraße
ca. 5 Minuten Fußweg zum Salon

Es kostet nix und gibt dort und überhaupt am Abend und in der ganzen Woche noch weitere Lesungen. (Zum Programm der Langen Nacht des Buches.)
Also selber kommen und/oder weiterempfehlen!

Hier geht es zur Facebookveranstaltung.

Alle Lesungen hier

Dritte Auflage kommt!

In Kürze erscheint das Buch "Kein Fleisch macht glücklich" in dritter Auflage. Das Buch gibt es seit dem 20. August 2012 im Buchhandel für 8,99 Euro (Taschenbuch 416 Seiten). Weitere Infos zum Buch und Bestellmöglichkeiten bietet die Website des Goldmann Verlags.

Eine Bestellung über die Webseite der Albert Schweitzer Stiftung für unsere Mitwelt unterstützt deren Tierschutzarbeit.

Sachbuch des Jahres

Zum Sachbuch des Jahres 2013 gewählt: "Kein Fleisch macht glücklich"

Der Vegetarierbund Deutschland hat "Kein Fleisch macht glücklich" zum Sachbuch des Jahres gewählt. Herzlichen Dank an alle, die die Wahl unterstützt haben.
Der Vebu hatte zur Wahl zum Sachbuch des Jahres 2013 ausgerufen, an der sich knapp 5000 Menschen beteiligt haben. Zur Wahl standen über 30 Sachbücher, die sich mit dem Thema Vegetarismus und Veganismus auseinander setzen.
Alle zur Wahl stehenden Bücher und Details der Juryentscheidung: www.vebu.de/aktuelles/kampagnen/abgeschlossene-kampagnen/1552-der-gewinn...

Aktuelle Veranstaltungshinweise und mehr auf meiner Facebookseite

www.facebook.com/KeinFleischMachtGluecklich

Meine Lesungstermine finden Sie unter Termine zum Buch, meine Vortragstermine und weitere Auftritte unter Termine zum Autor. Ich freue mich, wenn Sie mich für Lesungen, Vorträge oder sonstige Veranstaltungen buchen möchten. Sie dürfen mich gern kontaktieren:
Andreas Grabolle
Telefon: +49 (0)30 / 20 05 07 80
Mobil: 0163 / 774 68 02
E-Mail: andreas.grabolle(at)berlin.de

Vegpools Rezension und Video-Interview

"Großartige Faktensammlung in lockerer Sprache" findet Kilian Dreißig von Vegpool. Und noch viel mehr.

Hier noch gleich ein paar Antworten im Bewegtbild. Und nein, man verliert keine Haare durch vegane Ernährung!

Seiten