aktuell

Lesung in Berlin auf der 7. Langen Nacht des Buches

Plakat zur 7. Langen Nacht des Buches in MoabitWann: Freitag, den 21. November
Beginn: 20 Uhr
Ort: "Freddy Leck sein Waschsalon", Gotzkowskystraße 11, 10555 Berlin
Zur Karte bei Google Maps

Eintritt frei!

Hier geht es zur Veranstaltung "Moabit liest! 7. Lange Nacht des Buches in Moabit"

Podiumsdiskussion in Berlin mit Sarah Wiener, Bernd Ladwig und mir

Urania BerlinWann: Montag, den 17. November
Beginn: 19:30 Uhr
Ort: Urania, An der Urania 17, 10787 Berlin
Zur Karte bei Google Maps

Jeden Bissen mit schlechtem Gewissen? Ethische und ökologische Dimensionen unserer Ernährungsweise(n)
Die konventionelle Lebensmittelindustrie macht immer wieder mit Skandalen Schlagzeilen, aber insbesondere die Massentierhaltung hat außerdem negative Auswirkungen auf Mensch und Umwelt, nicht nur hierzulande, sondern weltweit. Immer mehr Menschen verzehren deshalb nur noch Lebensmittel aus kontrolliert ökologischem Anbau, essen gar kein Fleisch mehr oder ernähren sich rein pflanzlich. Was spricht für, was gegen kontrolliert-biologische Lebensmittel, für oder gegen vegetarische oder vegane Ernährung? Diskutieren Sie mit über die ethischen und ökologischen Dimensionen unserer Ernährungsweisen!

  • Sarah Wiener, Unternehmerin, Köchin für den nachhaltigen Genuss und Autorin u. a. von „Zukunftsmenu – Warum wir die Welt nur mit Genuss retten können“, Berlin
  • Prof. Dr. Bernd Ladwig, Professor für politische Theorie am Fachbereich Politik- und Sozialwissenschaften der FU Berlin
  • Andreas Grabolle, Biologe, Journalist und Autor von „Kein Fleisch macht glücklich“, Berlin
     

Hier geht es zur Veranstaltung in der Urania

Lesung auf dem Berliner Heldenmarkt

Logo des HeldenmarktesWann: Samstag, 15. November
Beginn: 12:30 Uhr
Ort: Postbahnhof, Straße der Pariser Kommune 8, 10243 Berlin auf der Hauptbühne
Zur Karte bei Google Maps

Hier geht es zur Veranstaltung des Berliner Heldenmarktes

Lesung in Berlin-Kreuzberg

Vorlesen macht auch glücklich

Wann: Am Freitag, 17. Oktober 2014

Beginn: 18:30h

Ort: Nachbarschaftshaus Urbanstr. e. V., Urbanstraße 21, 10961 Berlin

Der Eintritt ist frei, Spenden an die Tierschutzstiftung Hof Butenland sind herzlich willkommen!

Zur Veranstaltung bei Facebook

Zur Karte bei Google Maps

Lesung und Fachgespräch bioveganer Landbau

Am 17. Juni (Dienstag) veranstaltet die Tierrechtsinitiative TiER Eberswalde eine Lesung mit anschließendem Fachgespräch zu bioveganer Landwirtschaft.

Gäste: Andreas Grabolle („Kein Fleisch macht glücklich“), Prof. Dr. Roland Hoffmann-Bahnsen (Professur für Pflanzenbau, HNEE), Daniel Mettke (Biologisch-Veganes Netzwerk), Klaus Verbeck und Uta Kaltenbach (Gärtnerhof Bienenbüttel)

Beginn: 17:30 Uhr

Ort: Aula, Haus 6, Stadtcampus der Hochschule für nachhaltige Entwicklung, Schicklerstr. 5, 16225 Eberswalde

2 Lesungen am Samstag, den 10.Mai in Köln

Lesungen um 15 und 17 Uhr im Rahmen des VeggieMarkt Köln - dem Mitmachmarkt für alle, die sich für eine vegane Lebensweise interessieren.
Eintritt: 3€ pro erwachsener Personen

AbenteuerHallenKALK
Christoph-Sünner-Strasse 8
51103 Köln

 

* Info-und Verkaufsstände
* Filme-& Vorträge
* Kochshows
* Essensstände
* Mitmach Aktionen
* Mitmachaktionen für Kinder

Lesung und Diskussion in Lahr

VHS-Zentrum zum "Pflug", Mediathek Lahr, Kaiserstr. 41, 77933_Lahr
Donnerstag, 27. März 2014 - 19:00 bis 20:30

 

Lesung in Bielefeld am 26. November

Gleich zweimal lese ich in Bielefeld am Dienstag, den 26. November an der Universität  und zwar 15 und um 18 Uhr im Uni-Q im Hauptgebäude der Universität Bielefeld, Universitätsstraße 25, 33615 Bielefeld.

Die Veranstaltung ist Teil der Grünen Woche vom 26. bis 29.11.13 von Venga, der Hochschulgruppe für Tiere.

Zum Programm und zu Facebookveranstaltung der Grünen Woche.

Lesung mit Diskussion in Osnabrück am 25. November

Montag, 25. November 2013 - 18:00 bis 20:30
Schloss der Universität Osnabrück, Raum 116 im 1. OG, Neuer Graben 29, 49074_Osnabrück

Die Lesung beginnt um 18:15 Uhr und endet um 19:45 Uhr.
Es gibt vegane Kekse und Tee und im Anschluss an die Lesung eine kurze Diskussion über das Thema vegane Ernährung in den Mensen.
Eingeladen sind alle Interessierten (nicht nur Studenten)!!!

Organisatoren sind das Hochschulreferat für Bildung in Kooperation mit der Hochschulinitiative für Tierrechte.

Zur Veranstaltung bei Facebook.

Alle Lesungen hier

Lesung in Berlin am 15.11.

Ich lese am Freitag, dem 15. November von 19:30 bis 20:15 meine Lieblingspassagen aus Kein Fleisch macht glücklich an einem wunderbaren Ort zur 6. Langen Nacht des Buches in Moabit (www.freddy-leck-sein-waschsalon.de), Gotzkowskystraße 11, 10555 Berlin.
Mit Öffis: Linie 101, 106, 245 Bushaltestelle Gotzkowskystraße
1 Minute Fußweg zum Salon
U9 U-Bahnhof Turmstraße
ca. 5 Minuten Fußweg zum Salon

Es kostet nix und gibt dort und überhaupt am Abend und in der ganzen Woche noch weitere Lesungen. (Zum Programm der Langen Nacht des Buches.)
Also selber kommen und/oder weiterempfehlen!

Hier geht es zur Facebookveranstaltung.

Alle Lesungen hier

Seiten